dumortieritDer Stein des Monats Juli – der Dumortierit

 

Dieser Stein trägt auch den Namen Take-it-easy-Stein.
Und welcher Stein könnte besser zum Ferienbeginn passen?
Doch passt dieser dunkelblaue mit schwarzen Linien oder Punkten durchzogene Stein auch für all jene, die momentan keine Ferien haben. ;-)

 

Obwohl ich den Dumortierit wegen seines Zweitnamens gewählt habe, bin ich einmal mehr fasziniert wie er auch zu weiteren aktuellen Situationen und Themen um mich herum passt.
Der Dumortierit lindert durch Giftstoffe (Insektenstiche) oder Strahlung (UV-Licht) verursachte Hautreizungen, hilft bei Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, bei Krämpfen, Koliken und Durchfall.

Alles Symptome, die bei Hitze auftreten.


Ich habe mich, um diesen Monatsstein zu schreiben, in den Keller verzogen, dem kühlsten Ort. ;-)

 

Weitere Heilwirkungen des Dumortierits sind:

 

  • Losgelöstheit; Er vermittelt ein leicht-beschwingtes Lebensgefühl, fördert Harmonie und Vertrauen.
  • Der Dumortierit fördert eine positive Lebenseinstellung, gibt Mut und Zuversicht auch in schwierigen Situationen und hilft Kontrolle über das eigene Leben zu gewinnen oder zu bewahren.
  • Er hilft bei Panik und grosser Angst, er unterstützt uns auch beim Erkennen und  Auflösen zwanghafter Verhaltensmuster.
  • Dieser Stein lässt Stress abgleiten, hilft hohe Erwartungen und Ansprüche an seine Mitmenschen abbauen und so Freundschaft aufbauen.

 

Mit diesem wunderschönen kühlendblauen Stein wünsche ich schöne Ferien.
Möge der Stein des Monats jedem das geben, was er braucht.

 

Herzlich eure
Martina Kasper

 

 

In Memoriam:
Diesen Stein widme ich dir Hannah (9.1.1999 – 5.7.2014).

 

 

 

Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013    

Monat Juni - der Amazonit

Monat Mai - der Peridot

Monat April - Happy Faces

Monat März - der Aventurin

Monat Februar - Violette Steine

Monat Januar - Der Aquamarin