aventurinDer Stein des Monats März – der Aventurin

 

Ich geniesse meine Ferien und stelle plötzlich fest - es ist schon Zeit für den neuen Stein des Monats. Wie schnell die Zeit vergeht.
Während ich überlege, welchen Stein den Frühlingsmonat März einläuten soll, kommt mir der letzte Newsletter von Lorna Byrne in den Sinn. Ihre Frühlingsgedanken haben mich sehr angesprochen.

 

Lorna schreibt:

 

“Der Frühling ist voller Zeichen des Neubeginns und der Lebensfreude. Der Frühling soll uns daran erinnern, dass auch jeder Tag die Möglichkeit zu einem Neubeginn beinhaltet. Jeden Tag kann man sich dazu entschliessen sein Leben zu geniessen oder nicht.
Entscheiden Sie sich für mehr Lebensfreude!”

 

Der Aventurin ist hierfür ein wunderbarer Helfer. Er kann uns in unserer Wahl für mehr Lebensfreude unterstützen.

 

Heilwirkungen des Aventurin:

 

  • Er gibt uns Unbeschwertheit und hilft aufzeigen, was uns glücklich oder unglücklich macht.
  • Er stärkt dadurch die Selbstbestimmung und Individualität und regt an, zu träumen und Träume wahr werden zu lassen.
  • Der Aventurin hilft das innere Gleichgewicht zu finden.
  • Er fördert Entspannung, macht geduldig und beruhigt bei Wut und Ärger.
  • Er hilft Sorgen und kreisende Gedanken loszulassen.
  • Er bringt vielseitige Ideen und Begeisterung, fördert gleichzeitig Toleranz und Akzeptanz.
  • Körperlich hilft der Aventurin den Cholesterinspiegel zu senken und reguliert zu niedrigen Blutdruck.
  • Er wird auch gerne bei Hautirritationen, Auschlägen und Allergien eingesetzt.

 

Ich wünsche uns allen im kommenden Monat Mut bei jedem Neubeginn, Freude am Leben und offene Augen für das uns bereits umgebende Schöne.

 

Herzlich
Ihre Martina Kasper

 

Wer gerne mehr über Lorna lesen möchte:  www.lornabyrne.com

 

 

Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013    

Monat Februar - Violette Steine

Monat Januar - Der Aquamarin