tigerauge

Der Stein des Monats November - das Tigerauge

 

Kurz nach einander durfte ich zwei Menschen diesen Stein pendeln und zum Geschenk machen.
Das war für mich der Hinweis im November das Tigerauge näher vorzustellen.

Das Tigerauge hat einen seidenartigen Schimmer in braun, gelb und schwarz. Dieser Schimmer führt durch den runden Schliff zu einem Lichtverlauf, der an ein Auge erinnert. Daher stammt der Name des Steins und rührt auch der alte Glaube an die Augenheilkraft des Tigerauges und seine Schutzwirkung.
Schon im Mittelalter wurde es als Amulett gegen Verhexung, Dämonen und den bösen Blick getragen.

Heute fürchten wir uns weniger vor Verhexung oder Dämonen, doch können wir im Alltag noch immer einen Schutzstein brauchen.

Die Heilwirkungen des Tigerauges

  • Er hilft in komplizierten Situationen den Durchblick zu bewahren und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • Seelisch gibt das Tigerauge Distanz zu den von aussen einstürmenden Eindrücken und hilft dadurch, von Stimmungen und Stresssituationen weniger beeinflusst zu werden.
  • Er hilft den Funken „Gottvertrauen“ zu bewahren, damit schwierige Lebensphasen durchstanden werden können, ohne den Mut zu verlieren.
  • Körperlich wirkt das Tigerauge schmerzlindernd und gegen Überregung der Nerven.
  • Er stärkt und weckt die „innere Sonne“.


Für mich ist das Tigerauge ein sehr schöner Schmuckstein. Es ist einer der Steine, der auch einen Mann faszinieren kann – und wenn er ihn trägt, heimst er dann noch Komplimente ein ;-).

Im Moment stehen einige, mir liebe Menschen in Situationen, die Durchblick und Distanz, Entscheidung und Mut brauchen.
Ich hoffe für jeden EINZELNEN, dass SIE den Durchblick bewahren und SIE der richtige Funken „Gottvertrauen“ auf dem Weg begleitet.

 

Ich drücke auch alle ganz herzlich

Martina Kasper

 

 

 

Archiv 2014

 

Monat Oktober - Der Ziegelstein

Monat September - Der Chalcedon (blau gebändert)

Monat August - Die Erinnerungssteine

Monat Juli - Der Basalt

Monat Juni - Der Obsidian schwarz

Monat Mai - Die Perle

Monat April - Der Jaspis

Monat März - Der Schneeflockenobsidian

Monat Februar - Der Rhyolith

Monat Januar - Der Fluorit

 

Archiv 2013