karneolDer Stein des Monats Oktober – Der Karneol

 

Mit seinem Farbspektrum von gelb, orange, rot und braun passt der Karneol wunderbar in den Herbst.

 

Herbst, das ist die wunderschöne farbige Blätterpracht, das ist der Duft von Beeren, Äpfel und Pilzen, das sind Kürbissen, die die Häuser verzieren und uns als Suppe so schön wärmen.

 

Wer kann, geht spazieren, geniesst die Schönheit der Natur und lädt die Seele auf. Wenn das einmal nicht möglich ist, so hilft der Karneol uns zu erden, gibt uns Ruhe, Kraft und Vertrauen. Er verbindet die Schönheit mit der Kraft der Erde.

 

Eine weitere Impression, die der Weinmonat Oktober in mir hervorruft, sind riesige Holzzuber gefüllt mit reifen Trauben und Frauen, die diese Trauben mit ihren nackten Füssen zu Wein treten. Das möchte ich schon lange einmal machen. ;-)

 

Auch hierzu passt der Karneol. Er schenkt uns Lebendigkeit und er ermutigt uns, unsere Lust auszuleben.

 

Weitere Heilwirkungen des Karneols:

 

  • Er steht für Standfestigkeit und sorgt für mehr Mut im Alltag.
  • Er fördert den Entdeckungsdrang.
  • Er sorgt dafür, dass wir das Hier und Jetzt mit Freude ausfüllen.
  • Der Karneol bringt den Kreislauf in Schwung und unterstützt die Nierentätigkeit.
  • Durch seine anregende Wirkung auf den Appetit und die Verdauung, wird er gerne bei Krankheiten mit Essstörungen eingesetzt.

 


Der Karneol sollte mit Hautkontakt getragen oder aufgelegt werden.
Als Steinwasser wirkt er von innen sehr gut.

 

Archiv

Der Stein des Monats September

Der Stein des Monats August

Der Stein des Monats Juli

Der Stein des Monats Juni

Der Stein des Monats Mai