chrysanthemenstein

Der Stein des Monats Dezember – der Chrysanthemenstein

 

Heute war ich nach dem erfolgreichen Weihnachtsbazar in der Ametista um meine «Krälleli» und Heilsteine „aufzufüllen“.

 

Jedes Mal bereite ich einen Einkaufszettel vor, denn sonst verliere ich mich in diesem Paradies und die Stunden vergehen wie nichts. Die Mitarbeiter fragen mich jedes Mal höflich, ob ich wohl einen Kaffee trinken möchte und schmunzeln wissend über meine Antwort. Den Espresso trinke ich immer dann, wenn ich alles auf meiner Liste gefunden und erledigt habe.

 

Trotz meiner Liste finde ich es immer wieder faszinierend, wie mich Steine finden. Da blinzelt ein Strang oder dort ein Handschmeichler, obwohl ich doch was ganz bestimmtes suche. ;-)

 

So auch diesmal. Ein schwarz-weisser Stein wanderte in meinen Einkaufskorb und während meine Einkäufe notiert und eingepackt wurden, schaute ich die Bedeutung des «Blinzelsteines» nach. Erstaunt war ich natürlich nicht. ;-)
Ich freute mich und genoss einfach die Treffsicherheit des „Heilsteins“.

 

Der Chrysanthemenstein ist schwarz mit weissen Flecken, die an eine Blume – eben die Chysantheme – erinnert.

 

Aus Neugierde bin ich die Symbolik der Chrysanthemenblume auch noch googeln gegangen. Und ein weiteres Mal bin ich fasziniert und gerührt.

 

Schon vor meinem Besuch in der Ametista war klar, welcher Stein auch immer der Monatsstein sein wird, widmen werde ich ihn meinem „Mutti“, Rösly Schumacher-Frey.

 

Hier nun die Bedeutung der Chrysanthemenblume:

 

  • Die Chrysantheme, auch Goldblume genannt, ist ein Symbol für langes Leben, Heiterkeit unter schwierigen Bedingungen, zurückgezogenes Leben, Totengedenken, Liebe über den Tod hinaus.
  • Besonders in einigen mitteleuropäischen Ländern wird die weisse Chrysantheme mit dem Tod assoziiert und dementsprechend auch als Todesblume oder Todesbote bezeichnet. Gerne werden die Blüten in Grabgestecken und Kränzen verwendet. Schade eigentlich, denn die ursprüngliche aus Asien stammende Bedeutung ist durchwegs positiv. Weisse, aber auch rote Chrysanthemen sprechen dort eine sehr deutliche Sprache, wer sie verschenkt, sagt dem Beschenkten: „Ich liebe Dich“.
  • Die Blumensprache sagt: "Lass mich einen Blick in meine Zukunft werfen."

 

Und die Heilwirkung des Chrysanthemensteins:

 

  • Der Chysanthemenstein wirkt energetisch stärkend und stabilisierend.
  • Er zentriert und unterstützt eine feste, positive Lebenseinstellung.
  • Hilft Ideen zu verwirklichen und im Einklang mit der Zeitqualität zu handeln.
  • Dieser Heilstein fördert Geduld, um abzuwarten. Macht bedacht und hilft sich gut vorzubereiten.
  • Er ermöglicht sowohl instinktsicheres als auch pragmatisches Tun.
  • Der Chrysanthemenstein bewirkt Vertrauen und Respekt allem Sein gegenüber.
  • Körperlich fördert er den Aufbau von Knochen und Gewebe, lindert nervöse Störungen innerer Organe und wird gerne zur Regeneration nach Krankheit und grossen Anstrengungen eingesetzt.


Dieser Stein gibt mir persönlich zwei Botschaften in einem.
Einen lieben Gruss von meinem Mutti aus dem Himmel und die Bestätigung, dass mein Entscheid, ein schulisches Sabbatical im 2019/2020 zu nehmen,
 richtig ist.

Ich freue mich auf die kommende Zeit und mit dem Chrysanthemenstein habe ich einen weisen Begleiter an meiner Seite. Geduld und Vertrauen, Vorbereitungen und Emotionen werden Themen sein. ;-)

 

Mit diesen Worten wünsche ich EUCH ALLEN eine wunderschöne Adventszeit, Geduld bis das Christkind kommt und Vertrauen, dass das neue Jahr für UNS ALLE schöne Momente bereithält.

 

Herzlich
Eure Martina Kasper


Diesen Monatsstein widme ich Röslymutti

Rösly Schumacher-Frey 15. Mai 1930 – 01. November 2018


 

 


 

 

 

 

 

 

 

Archiv 2017                                                                                                          Archiv 2018

Monat September - die Septarie

Monat August - Steinkunst

Die Sommermonate Juni und Juli

Monat Mai - der Mookait

Monat April - der Amazonit

Monat Januar - der Sonnenstein

Monat März - der Aqua Aura

                 

Monat November - der Schmunzelstein

Monat September - der Inukshuk

Monat Juli - der Bergkristall

Monat Juni - der Fuchsit mit Rubin

Monat Mai - der Türkis

Monat April - der rote Turmalin

Monat Februar und März - der Achat

Monat Januar - der Malachit