Mookait

Stein des Monats Mai - der Mookait

 

Die Eisheiligen sind vorbei, das Wetter ist recht freundlich und ein neuer Monatsstein wartet auf seinen Auftritt.

 

Es ist ein wunderbar anzusehender Stein und ich bin mir nicht sicher, ob ich diesen Stein schon einmal vorgestellt habe.
Er begleitet mich schon länger und auch viele Klienten und Kursteilnehmer werden immer wieder von diesem crème-gelb-rot-violetten Stein angezogen.

 

Ich wollte einen Stein vorstellen, der zu den Themen, die mich zurzeit umgeben, passt. Es sind dies einerseits ernstere Themen «des Sich - Veränderns - und - Entscheidens»

 

wie:     


- Maturaprüfungen ablegen - und dann?
- Berufliche Neuorientierung und/oder Pensionierung – und dann?
- Weiterführende Schule oder Lehre – und dann?
- Chefposten ja oder nein – und dann?
- Kinder und Familie gründen – und dann?

 

andererseits entspanntere Themen wie die WM und die Sommerferien.
Letztere beschäftigen vor allem meine Schüler und Schülerinnen. ;-)

 

Eine Spannbreite an Themen und da unterstützt - der Mookait.

 

Der Mookait ist ein australischer Stein aus der grossen Jaspis-Familie.
Er ist und war in ein kraftspendender Heilstein. Es gibt tabuisierte Steine in Australien, über deren kultische Verwendung kein Weisser je Auskunft erhalten wird. Der Mookait gehört nicht dazu, denn er war und ist ein Regenerations- und Wundheilstein für den alltäglichen Gebrauch.

 

Die Heilwirkungen des Mookaits:

 

  • Er hilft immer mehrere Möglichkeiten zu entwerfen und stets die passende zu wählen.
  • Er fördert den Wunsch nach Abwechslung, Spass und neuen Erfahrungen.
  • Der Mookait macht flexibel und beweglich, aufgeschlossen und optimistisch.
  • Er hilft, die Balance von Dynamik und Ruhe, von Extraversion und Rückzug zu schaffen.
  • Der Mookait ist ein idealer Reisebegleiter da er abenteuerlustig, jedoch nicht waghalsig macht.
  • Er stabilisiert die Gesundheit langfristig, stärkt das Immunsystem, regt die Blutreinigung und die Entgiftung des Gewebes an und fördert die Wundheilung.

 

Der Mookait sollte über längere Zeit am Körper getragen werden, da sich seine Wirkung langsam steigert.

 

Welche Entscheidungen, Veränderungen oder Reisepläne auch immer bei euch persönlich anstehen.
Ich wünsche euch mit diesem kraftvollen Stein eine wunderschöne Zeit.

 

Herzlich
Eure
Martina Kasper

 

 

PS: Ich widme diesen Stein meiner Tochter Elena, die diese Woche ihre schriftlichen Maturaprüfungen schreiben wird. Toi-toi-toi!!! Du schaffsch das!!!

 

 

 

Archiv 2017                                                                                                          Archiv 2018

Monat April - der Amazonit

Monat Januar - der Sonnenstein

Monat März - der Aqua Aura

                 

Monat November - der Schmunzelstein

Monat September - der Inukshuk

Monat Juli - der Bergkristall

Monat Juni - der Fuchsit mit Rubin

Monat Mai - der Türkis

Monat April - der rote Turmalin

Monat Februar und März - der Achat

Monat Januar - der Malachit