„Im Fluss “

 

Reiki ist eine alte japanische Heilkunst. Mikao Usuki hat dieses feinstoffliche Heilsystem Mitte des 19. Jahrhunderts wiederentdeckt und von da hat es sich in der ganzen Welt verbreitet.

 

Das Wort Reiki setzt sich aus den Worten Rei (universell/rein)und Ki (Energie/Lebenskraft) zusammen und bedeutet universelle Lebenskraft/reine Lebensenergie.

 

Alle Lebewesen tragen diese Kraft in sich, fliesst diese Lebensenergie frei, sind Körper, Geist und Seele in Einklang.
Im Laufe unseres Lebens wird diese Lebenskraft oft durch Krankheiten, Stress oder Ähnlichem blockiert.
Mit Reiki kann unsere Urenergie wieder in Fluss und Harmonie gebracht werden.

 

Das Übertragen der feinstofflichen „Reiki-Energie“ geschieht durch einfaches und sanftes Handauflegen. Sie wirkt über

            

           

reiki

 

die Charken und die Aura.
Durch eine bestimmte Hand-Abfolge kann diese Energie genau dorthin fliessen, wo der Empfänger sie am dringendsten benötigt.
Diese wunderbare Energie kennt unsere körperlichen Symptome, aber auch die tiefer liegenden Ursachen, die im Mentalen und Emotionalen liegen.

 

Reiki fliesst durch jedes Material, auch durch Gipsverbände und Bandagen. So kann der Klient bekleidet auf der Liege diese wohltuende Methode geniessen.
Reiki fördert die Selbstheilungskräfte und unterstützt jegliche Therapieform.
Reiki-Energie kann auch über Entfernung gezielt geschickt werden.

 


Reiki wirkt und bewirkt:

 

  • Befreiend bei Stress
  • Schmerzlindernd und entkrampfend
  • Verbesserung der Konzentration und Lernfähigkeit
  • Entschlackend und entgiftend
  • Entspannend und vitalisierend
  • Loslassen von alten Denkmustern
  • Verbesserung der Wundheilung
  • Wahrnehmung der inneren Stimme

 


Zu allen Zeiten hat es Menschen gegeben, die durch das Auflegen der Hände Heilenergien an andere Menschen weitergaben.
Entdecken sie mit Reiki eine Methode des Berührens und Berührt-Werdens, des Gebens und Nehmens neu.